Freitag, 7. August 2015

AMRAP Challenge ... wie viele Runden schaffst du ?

Hallo mein Lieben!

Urlaub am Freitag ist schon was feines! Die Hitze macht mir zwar ein bisschen zu schaffen...nichts geht mehr ;)
...aber am Vormittag war ich schon eine Runde Schwimmen, und mein Auto durfte sich auch wieder mal über etwas Pflege freuen.

Ob ich mich heute noch zum Trainieren aufraffen kann? Ich bin eher skeptisch.
Macht nix, gestern Abend war ich fleißig und habe noch eine ungeplante Trainingseinheit eingelegt!
Ich wollte etwas unkompliziertes, und mich nicht lange mit dem Zusammenschreiben von verschieden Übungen aufhalten...

...und das ist daraus entstanden...









Diese AMRAP Challenge besteht lediglich aus 2 verschiedenen Übungen:

  • Seilspringen
  • Kettlebell Swings

Aber was ist AMRAP ??? 
> As Many Rounds As Possible (zu Deutsch: so viele Runden wie möglich) 

Und so funktioniert dieses Training:

Intervall-Timer auf 10/50 sec einstellen, und die beiden Übungen so oft wie möglich, abwechselnd ausführen. 

10 sec Pause
50 sec Seilspringen
10 sec Pause
50 sec Kettlebell Swings
10 sec Pause 
50 sec Seilspringen ... und so weiter...


Ich bin so insgesamt auf ein 50 Min. Workout gekommen, das mir richtig Spaß gemacht hat! :)

Ihr könnt dieses Workout natürlich, je nach Lust und Laune, mit euren Lieblings Übungen ausführen. Wie wäre es mit Burpees + High Knees, oder  Plank + Jumping Jacks (dazu braucht ihr auch kein Equipment)...

Viel Spaß beim Ausprobieren!


Keine Kommentare:

Kommentar posten